ITV Fittings Pneumatik

EDV-Umstellung

Seit dem 02.01.18: ITV mit neuem ERP-System…
Eine weitere Investition in die Zukunft. Dieses System ist in punkto Effizienz und Wirtschaftlichkeit state of the art. Das ITV Team ist hoch motiviert! Allerdings sind umfassende Änderungen in den Arbeitsprozessen auch mit einer gewissen Einarbeitungszeit verbunden. Wir bitten daher um Ihr Verständnis, dass noch nicht immer alles stolperfrei läuft. Mittel- und langfristig werden Sie von dem neuen ERP-System profitieren!

Ihr ITV Team

ITV Pneumatik

inventory

Inventory between December 18th 2017 and January 2nd 2018.

Please note that in the period between December 18th 2017 and January 2nd 2018 our logistics
department is closed and the last shipping date is December 15th 2017.
We kindly advice to take this into account when planning your order.

Yours sincerely

ITV

ITV Pneumatik

inventur

Inventur vom 18.12.17 bis zum 02.01.18!

Wir führen vom 18.12.17 bis zum 02.01.2018 eine Inventur durch. Am 01.01.2018 wird unser neues ERP-System installiert.
In diesem Zeitraum können keine Bestellungen bearbeitet werden. Letzter Versandtermin ist der 15.12.2017. Bitte beachten Sie das bei der Planung Ihrer Bestellung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

ITV

 

ITV Pneumatik

HANNOVER MESSE 2017

ITV sagt: Danke!

Für viele interessante Gespräche rund um das Thema Pneumatik.

Wie immer waren die fünf Tage im April wieder viel zu kurz.

Vielleicht sehen wir uns auf der Motek im Oktober?

ITV Pneumatik

Bildung schafft Zukunft!

Seit 20 Jahren bildet ITV aus.

Auch in diesem Jahr stellte ITV wieder einen Ausbildungsplatz zur Verfügung – in diesem Fall zum Groß- und Außenhandelskaufmann. Eine Tradition, an der das Unternehmen auch in den nächsten Jahren festhalten wird.

„Investitionen in Ausbildung sind Investitionen in die Zukunft! Für das Unternehmen, den Standort und nicht zuletzt für die Gesellschaft.“, so die Geschäftsführerin Stefanie Bindzus.

Pneumatikelemente

Ten years of ITV Italia

Ten years of ITV Italia – or the history of a German-Italian friendship. In 2006, following a conceptual and structural development phase, the Italian branch of ITV opened in Caino, a town not far from Lake Garda. ITV Italia S.r.l. has since then acted as the sales enterprise of the German company, serving the southern European market. Now, we can look back on ten years of successful cooperation.

Successful teamwork: ITV GmbH and ITV Italia S.r.l.

Pneumatikelemente

10 Jahre ITV Italia.

10 Jahre ITV Italia, oder die Geschichte einer deutsch-Italienischen Freundschaft. 2006 war es soweit: Nach einer konzeptionellen und strukturellen Aufbauphase wurde die italienische Dependance der ITV eröffnet. In Caino – eine Stadt unweit des Gardasees. Die ITV Italia S.r.l. ist seitdem das Vertriebsunternehmen der deutschen GmbH für den südeuropäischen Markt. Nun blickt man auf 10 Jahre erfolgreiche Arbeit zurück.

 

Ein erfolgreiches Teamwork:

Die ITV GmbH und ITV Italia S.r.l.

 

ITV Pneumatik

New website!

Responsive design essentially means that ITV GmbH’s new website is crafted to always provide an optimal viewing experience, making it highly efficient to use. Whether on a widescreen PC, tablet computer or smartphone – this website delivers a brilliant performance with maximum usability.
The Products section is also linked to a database. This feeds the printable version of the product catalogue and the website simultaneously so that all product data is updated on practically a daily basis.

For rapid and transparent communication!

itv-lagerhalle

New Warehouse

The new warehouse with 1,000 square meters is inaugurated. Another milestone for logistics and customer service. An investment in the location of Bielefeld and in the future.

ITV Pneumatik

A year of expansion!

Expanding the production and storage facilities. An investment in both the location and the future! ITV is expanding the production and storage facilities by 1,000 square metres. This will soon see the company, based in Bielefeld, running production operations on premises spanning 3,000 square metres. This has called for radical alterations to the building and the production halls. This is undoubtedly a huge investment – not only in the location of Bielefeld but also in the future. The architectural expansion should be complete (according to planning) by the end of 2015.